Wer sind wir

Der KCZU besteht aus rund 90 Aktiven und Passiven Mitgliedern. Ein Teil trifft sich regelmässig den Sommer hindurch zum Mittwochs Training, wo wir in Eglisau von der Lochmühle zur Tössegg und zurück paddeln. Die einen sportlicher, die anderen gesprächiger, wie es gerade gefällt. Andere sind jeweils an organisierten Ausfahrten mit dabei oder bei spontan per WhatsApp organisierten Glatt oder Hüningen Ausflügen, je nach Lust, Können und Begabung. Im Februar treffen wir uns dann wöchentlich im Hallenbad Hirslen, wo jeder selbst an seiner Eskimorolle arbeiten kann. Verschiedene Anlässe wie z.B. Bowling oder Spaghettiplausch, verkürzen ebenfalls das Winterhalbjahr, je nachdem was gerade von Mitgliedern organisiert wird. Dann jeweils Anfang März findet unsere Generalversammlung statt und Anfang April wird der Clubhaus-Arbeitstag organisiert, wo wir unser Clubhaus in Glattfelden reinigen, flicken und erweitern, je nach dem was es gerade zu tun gibt.
 

Wer kann Mitglied des KCZU werden

Aktivmitglieder können alle werden, die Kanu fahren oder sich dafür interessieren. Sei es als Gelegenheitsfahrer, Tourenfahrer oder Wettkämpfer; sowohl im Kajak als auch im Kanadier. Aktivmitglieder müssen gemäss Statuten obligatorisch dem Schweizerischen Kanuverband SKV (Dachverband) angehören.
 
Die Passiv-Mitgliedschaft ist für jene vorgesehen, die als Freunde oder Gönner den Club unterstützen möchten.
 

Was kostet die Mitgliedschaft beim KCZU

Aktive (inkl. SKV) Fr. 140.- / Kalenderjahr
Junioren bis 18 J. (inkl. SKV) Fr. 90.- / Kalenderjahr
Passive Fr. 30.- / Kalenderjahr
 
Aktiv-Mitglieder und Junioren sind gleichzeitig auch Mitglieder im SKV. Die Club-Beiträge werden jährlich durch die Generalversammlung bestätigt.
 

Wie werde ich Mitglied

Einfach die Anmeldung zur Mitgliedschaft online ausfüllen und absenden.
Weitere Informationen zur Anmeldung gibt es hier: Infoblatt mit Anmeldetalon (pdf)
 
Der KCZU freut sich auf jedes neue Mitglied!